LRC ADN SHIP

LRC ADN SHIP Produkt Übersicht:

LRC SMALL

lrc small ueberfuellsicherung

LRC CHARGER

lrc adn ladegeraet

LRC SMALL REMOTE

lrc small fernbedienung ex

EX BATTERIE KOFFER

lrc adn ueberfuellsicherung bunkerschiffe

ADAPTERKABEL

lrc adn adapterkabel

LRC REC2

lrc adn empfaengerbox antenne

*Europäisches Übereinkommen über die Beförderung gefährlicher Güter auf Binnenwasserstraßen ADN Vorschrift 7.2..2.21 Sicherheits- und Kontrolleinrichtungen. Beim Laden oder Löschen von Stoffen der Klasse 2 und von Stoffen der UN-Nummern 1280 und 2983 der Klasse 3 muss an zwei Stellen auf dem Schiff (vorn und hinten) und an zwei Stellen an Land (direkt am Zugang zum Schiff und in ausreichender Entfernung an Land) durch Schalter der Lade-/Löschvorgang unterbrochen werden können. Die Unterbrechung des Lade-/Löschvorgangs muss durch ein Schnellschlussventil erfolgen, das sich direkt an der beweglichen Verbindungsleitung zwischen Schiff und Landanlage befindet. Das Unterbrechungssystem muss im Ruhestromprinzip arbeiten.

*Accord européen relatif au transport international des marchandises dangereuses par voie de navigation intérieure

Anwendungsgebiete:

  • Funk Ab- und Überfüllsicherungssystem für das Befüllen und Entladen von Tankschiffen nach ADN Norm.

icon secutech schiff

lrc adn beladen lrc adn entladen

Anwendungsbeispiel für SECU ADN

SECU ADN – Überfüllsicherung bei Schiffsverladung/-löschung

SECU ADN wird als drahtlose Überfüllsicherung bei der Schiffsverladung/-löschung verwendet.

Das Tanklager Stuttgart, die Total-, Olefins-, Esso- Raffinerien in Antwerpen sowie viele andere Kunden verwenden unsere SECU ADN Überfüllsicherungen beim Be- und Entladen von Tankschiffen.

SECU ADN besteht aus ATEX zertifizierten Kontrolleinheiten, die beim Entladen des Schiffes zum Tank am Hafen die Pumpe des Schiffes, und beim Beladen des Schiffes die Pumpe an Land, jeweils über das Prozessleitsystems des Hafens steuern. Beim Entladen sowie beim Beladen werden die entsprechenden Überfüllsicherungseinheiten im Tank angesprochen. Dies alles erfolgt drahtlos und somit rascher, kostengünstiger und sicherer. Für Notfälle (Not-Stopp) sind zusätzlich 2 drahtlose Totmannsysteme im Einsatz (LRC-Small/Remote Systeme).

 

Secu ADN am Tanklager Stuttgart:

secutech adn ship1

SECU ADN zum Beladen bzw. Löschen:

secutech adn ship1

Kontaktformular