Thermischer Standaufnehmer

Thermischer Standaufnehmer nichtEx DEU+ Permanente Überwachung durch Standaufnehmer im Tank.
+ Messumformer mit Alarmeinrichtung als Wandmontage.
+ Alarmeinrichtung mit optischen und akustischen Alarm.
+ Wartungsfreies System.
+ Individuelle Behältergrößen- Einstellung möglich.
+ Grenzsignalsteuerung definiertes Niveau.
+ Der Trockenlaufschutz verhindert Trockenlaufen indem die Behälter permanent überwacht
werden.

Manipulationssichere Steuerbox für Tankfahrzeuge

Riegler Manipultionssichere SteuerboxDie manipulationssichere Steuerbox für Tankfahrzeuge umfasst eine Steuereinheit, mit deren Hilfe Stellsignale an Magnetventile übermittelt werden. Diese Magnetventile schalten die Ablassventile eines Tanks. Den Boden- und Kollektorventilen sind Sensoren zugeordnet, welche den tatsächlichen Schalt- zustand der Ventile erfassen. Die Steuereinheit vergleicht die Signale der Druckschalter mit den Stellsignalen und stellt Abweichungen fest. Tritt dieser Fall ein, wird eine Ereignissignalisierung ausgegeben

Torrix Mobile & SecuTank DATA & Truck Monitoring

Torrix Mobile Querformat DEU KopieTankwagenüberwachung:

+ Hochgenaue, kontinuierliche Füllstandsmessung (Produkt und Wasser)
+ Programmierbare Alarmmeldungen
+ Lokale Anzeige + Truck Monitoring mit E-Mail Alarmen
+ Lokale Anzeige ohne Truck Monitoring mit lokalen Alarmen
+ Grafiken, Statistiken, historische Daten
+ Konfigurationsänderungen können remote umgestellt werden
+ Datenintegration in vorhandene Systeme möglich.

Neue Partnerfirma für Portugal

Plexus News DEUWir begrüßen unseren neuen Vertriebs- und Technikpartner für Portugal. Die Fa. Plexus ist ein wichtiger Handelspartner, wenn es um Sicherheit und Technik in gesamten Mineralölindustrie geht. Daher freut uns besonders, diesen wichtigen Partner in einem herausfordernden Markt an der Seite zu haben

Stationäre Überfüllsicherung "EX-BEREICH"

Thermischer Standaufnehmer - Überfüllsicherung im Ex Bereich Mit dem thermischen Grenzschalter (Mit ATEX Zulassung) werden Lagertanks mit explosionsgefährdeten Flüssigkeiten vor einer Überfüllung geschützt. Der wartungsfreie thermische Standaufnehmer kann in alle Tanks einfach eingebaut werden. Schnell und präzise, zuverlässig, langlebig. 

Eigensicherer LPG Logger mit Sensoranschlüssen

TEK 822 DEU Füllstandsmessung im  EX Bereich mit batteriebetriebener Füllstandsmessung am Flüssiggastank. Es wird über die standardisierte Rochester- Sonde der Füllstand gemessen und mit Datenübermittlung an das "Tankmonitoring" oder an die "Tank-View App" übermittelt. 

Funk Überfüllsicherung für LPG Tankfahrzeuge

MARZ LRC Gas DEU100% Überfüllschutz
Alle Fernsteuerfunktionen in einem System integriert
GWG-Funktionsprüfung
Kein Kabel
Schnelleres Abladen
Bessere Auslastung
Einfacheres Handling und Komfort für den Fahrer

Tankstellen Effizienz

Print 2 DEUUm zu vermeiden, dass die Produkte beim Beladen und Entladen nicht vermischt werden, bietet Secu-Tech GmbH ein Tankwagen Überwachungssystem, bei dem dies gewährleistet ist. Das System stellt sicher, dass die beladene Menge an deren Bestimmungsort sowohl was die Menge und auch die Qualität betrifft so ankommt wie es ursprünglich beladen wurde. Ausgehend von einem umfassenden Datenmanagement werden die entsprechenden Informationen über die gesamte Logistikkette in Echtzeit bereitgestellt.

Tankmonitoring

Tankmonitoring DEUTankinhaltsüberwachung für mobile und stationäre Tanks. Übersichtliche Darstellung auf der Tankmonitoring Plattform ermöglichen einen genauen Überblick sämtlicher stationärer und beweglicher Füllstände aller Tanks und Tankanlagen.

Planung und übersichtliche Darstellung geben dem Betreiber Sicherheit. 

Erpec News April 2021

O2 PID Video HinweisDas Online Magazin ERPEC News veröffentlicht in seiner April Ausgabe das MULTI Tank Video zum Thema Überfüllsicherung und Produktvermischungsschutz für Tankfahrzeuge und Tankstellen.

Erpec News September 2020

erpec newsSecurity & Electronic Technologies GmbH (SECU-TECH) als globaler Anbieter von Systemen und Lösungen für das sichere und effiziente Laden und Entladen flüssiger Produkte sowie die Kraftstoffverteilung mit Schwerpunkt auf drahtlose Totmannsysteme, elektronischen Überfüllsicherungssystemen, Cross-Fill-Prevention-Systemen, SPD und E-Sealing-Systeme (Diebstahlkontrolle), Datenverwaltungslösungen, einschließlich Tacking, Mapping, Geo-Fencing, Alarm-Mailing usw.

Insbesondere Mineralöl-, Petrochemie- und Chemieunternehmen sind dafür bekannt, im Umweltdenken führend zu sein und sich auf umfassende und anspruchsvolle sowie technisch hochwertige Lösungen zu konzentrieren. Dies ist der Grund, warum immer mehr eine Strategie der Sicherheit und Effizienz beim Laden und Entladen verfolgen und unsere drahtlosen Dead-Man-Systeme, Überfüllsicherungssysteme und Produktvermischungssysteme verwendet werden.

Diese Lösungen sind bereits in vielen europäischen Verladeterminals, Tankwagen und Tankstellen erfolgreich in Verwendung.

Viele unserer Anwender profitieren bereits davon, dass Sie die Kontrolle über ihre Lade- und Entladevorgänge und die gesamte Logistikkette haben. Gemeinsam mit ihren ausgelagerten Tankfahrzeugflotten durch Vertrags- Spediteure, können sie ihren Workflow vor Über- und Falschbefüllungen schützen. Dabei wird viel Geld und Zeit gespart, sowie die Umwelt und ihr eigener Markenruf geschützt.

Die verschiedenen Systeme für Tankstellen, Tankwagen und Ladeterminals können immer an Kunden- und lokalen Anforderungen angepasst werden.

Drahtlose DEAD MAN-Steuerungen

Die Verwendung von Totmanngeräten beim Be- und Entladen von Produkten verhindert zuverlässig ein Überfüllen oder andere potenzielle Gefahren. Dies erhöht die Sicherheit und Leistung von Tankwagenfahrzeugen oder anderen ähnlichen Einrichtungen.

Zusätzlich zu den Not-Aus- und automatischen Stopp-Möglichkeiten bietet das von ATEX zugelassene LRC Small / Remote Dead Man-System die Möglichkeit, die Motordrehzahl zu steuern, Unterbrechungen des Befüllvorganges auszulösen und weitere Ausgänge für andere Zwecke zu verwenden. Die LRC-Small / Remote wird mit einem von ATEX zugelassenen Batteriepaket eigenständig versorgt und das System verfügt über eine große und sichere Funkreichweite. Erfahrung mit dem System auf dem Markt seit 20 Jahren mit rund 5000 Installationen weltweit bestätigen dies.

Produktvermischungsschutz, Überfüllsicherung, Diebstahlkontrolle, Tracking / Mapping / Geofencing

SECU MultiTank ist die vollständige und umfassende Lösung für eine sichere und effiziente Kraftstoffverteilung. Automatisierte und elektronische Produktvermischung- und  Überfüllschutz, Diebstahlkontrolle mit Tracking / Mapping / Geofencing und Alarm Mailing werden damit abgedeckt.

Neben der Wichtigkeit, dass Produktvermischungen beim Entladen vom Tankwagen in Tankstellen vermieden werden, ist die Kontrolle über die geladene Menge und Qualität während des Transports ein  wichtigster Faktor. Mit dem SECU MultiTank Systemen wird dies erreicht.

In Kombination mit einem umfassenden Datenmanagement werden Mineralölunternehmen und Spediteure entsprechend der Zugangsberechtigungen mit aktuellen und gespeicherten Informationen der Logistikkette versorgt.

 

 

Secu-Tech: Gewährleistung einer sicheren und effizienten Kraftstoffverteilung in den nordischen Ländern und im Baltikum

PetrolPlaza

01 / 2020

Die Security & Electronic Technologies GmbH (SECU-TECH) ist ein globaler Anbieter von Systemen und Lösungen für die sichere und effiziente Kraftstoffverteilung mit den Schwerpunkten elektronische Überfüllsicherungssysteme, Cross-Fill-Prevention-Systeme, SPD- und E-Sealing-Systeme (Diebstahlschutz), Dead -Man-Systems, Datenmanagement-Lösungen einschließlich Tacking, Mapping, Geo-Fencing, Alarm-Mailing usw.

 

 

Weiterlesen: Secu-Tech: Gewährleistung einer sicheren und effizienten Kraftstoffverteilung in den nordischen...

HMK Bilcon Aalborg / Dänemark - Technisches Produkt- Training in Leobersdorf

training daenemark

HMK Bilcon Aalborg / Dänemark

Technisches Produkt- Training in Leobersdorf

 

Vom 13 - 14.Februar 2019 konnten wir die Mitarbeiter unserer Partner- Firma HMK Bilcon 2017 aus Dänemark zum technischen Training begrüßen. Moderiert und technisch dargestellt von unserem Produktmanager Herbert Heissenberger wurden alle Produkte für Tankwagenausrüstungen vorgestellt. Es wurden die wichtigen Erneuerungen besprochen und durch Anwendungsbeispiele gezeigt. Das Bild zeigt die Übergabe des Zertifikats der technischen Schulung durch unseren Produkt Manager.

Weiterlesen: HMK Bilcon Aalborg / Dänemark - Technisches Produkt- Training in Leobersdorf