LRC 3 Funk- Fernsteuerung mit Anzeige

Das „LRC 3 RC“ ist der Fernsteuerhandsender mit Displayanzeige (unabhängig vom TWM mit Funktionsanzeige).

Das „LRC 3 RC“ kann alleine mit dem „LRC 3 Control“, oder gemeinsam mit dem „LRC 3 Small“ als Fernbedienung betrieben werden.

Funktionen:

  • Motor (Pumpe) Start/Stopp
  • Befüllung Start/Stopp
  • Drehzahlregelung
  • Befüllungsunterbrechung und –Neustart
  • Schlauchtrommel ab-/aufrollen
  • Nebenwelle zu/ und wegschalten
  • Zusätzliche frei definierbare Fernsteuerfunktionen
  • Totmannbetrieb und Not Stopp
  • ANA Funktion (Deutschland)
  • Automatischer Füllstopp
  • Funktionsanzeigen
  • Weitere Aktivierung des Tankwagenmanagementsystems vom Tank aus mit der Fernbedienung LRC 3 RC (in Verbindung mit TWM von Horn Tecalemit – siehe www.tecalemit.de)

Der „LRC 3 RC“ Handsender ist klein, leicht, einfach zu bedienen und zuverlässig. Im Funkfrequenz- 433MHZ -Band arbeitet das „LRC 3 RC“ sehr schmalbandig und temperaturstabil, daher auch für den Einsatz in kalten Umgebungen bzw. bei großen Temperaturunterschieden (z.B. Führerhaus +20 Grad, Außeneinsatz -15 Grad)bestens geeignet.

Das „LRC 3 RC“, der Fernsteuer-Handsender mit Displayanzeige wird mit wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akkus betrieben wobei bis zu 55 Stunden Dauerbetrieb möglich sind (11 Stunden mit Beleuchtung). Diese Batterien sind einfach und leicht austauschbar.

Die Funkstrecke wird im freien Feld mit über 1000m Reichweite als ausreichend und sehr gut eingestuft. Selbst bei Tanks im Keller oder im städtischen Bereich erreicht LRC Reichweiten von 300 bis 500 m.
Bei etwaigen Funkabfall, defekter Sonde oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen geht das System immer in den sicheren Zustand und schaltet ab.
Eine Überfüllung ist ausgeschlossen.

Produktinformation:

Überfüllsicherung.LRC 3.pdf

Kontakt

  • Security & Electronic Technologies GMBH
  • Head Quarter/Entwicklung/Vertriebskoordination
  • Aumuehlweg 3/1
  • A-2544 Leobersdorf
  • ÖSTERREICH/AUSTRIA
  • Tel: +43 2256 20177
  • Fax: +43 2256 20177-11
  • office@secu-tech.at